joomla templates top joomla templates template joomla
Kontakt auswählen:

Norbert Wenninger

Jugendsozialarbeit an Schulen (MS)

Kontaktbild

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • 0911 231-10555
  • 0911 231-68132
  • https://www.nuernberg.de/internet/jugendsozialarbeit/

Weitere Informationen

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 bin ich der neue Jugendsozialarbeiter an der Mittelschule Sperberstraße.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein niedrigschwelliges Angebot der Jugendhilfe und begleitet Schülerinnen und Schüler in der Schule bei ihren Sorgen und Nöten und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung. Dies geschieht durch Beratung im Einzelfall, aber auch durch präventive Maßnahmen im Klassenverband oder Gruppen und dient dazu Selbstvertrauen, Eigenverantwortung und individuelle Stärken zu fördern, besonders für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Zu den Aufgaben gehört auch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Beratung der Eltern und enge Abstimmung und Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrkräften. Weiterhin ist JaS im Stadtteil mit vielen kulturellen und sozialen Einrichtungen vernetzt, damit diese vorhandenen Ressourcen auch die Schülerinnen und Schüler erreichen.

 

Jugendsozialarbeit an Schulen ist für

... dich als Schüler, Schülerin, wenn:

      Du Streit mit Deinen Mitschülern hast

      Du zu Hause ärger hast

      Du Probleme mit einer Lehrerin oder einem Lehrer hast

      Du Fragen zur Bewerbung, Berufswahl, Vorstellungsgespräch usw. hast

      Du sonstige Unterstützung brauchst

      Du einfach nur reden möchtest

 

... Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte, wenn:

      Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen,

      Sie erzieherische Probleme zuhause haben,

      Sie weitere Unterstützung benötigen

      sich Ihr Kind oder Ihre Familie in einer Krise befindet,

      wenn eine Vermittlung zwischen Ihnen und Lehrkräften sinnvoll ist,

      Sie Fragen zur Berufsorientierung und Berufsfindung für Ihr Kind haben

      Sie nicht wissen, was Ihr Kind nach der Schulentlassung machen soll

 

Die Beratung ist kostenlos, alle Gespräche sind streng vertraulich, gerne besuche ich Sie bei Bedarf auch zuhause.

 

Aufgaben und Leistungen

Beratungsarbeit

Schülerinnen und Schüler können Beratung in Anspruch nehmen, um sich Hilfe und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen zu holen. Im Vordergrund steht dabei Vertraulichkeit und Verschwiegenheit gegenüber Dritten und das Wohl der Kinder und Jugendlichen.

 

Angebote der Bildung und Qualifizierung

Angebote zur beruflichen Orientierung und Integration umfasst sowohl die Einzelberatung als auch die Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen und die Hilfe bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Im Einzelnen ist dies

      Beratung über berufliche Möglichkeiten in Kooperation mit der Arbeitsagentur

      Bewerbungstraining – Erstellen von individuellen Bewerbungsunterlagen

      Üben von Vorstellungsgesprächen

 

Organisation verschiedener Projekte, wie in Kooperation mit der Familienfreundlichen Schule

Es finden Projekte in Schulklassen im Bereich des sozialen Kompetenztrainings und der Gewaltprävention, z.B. bei Mobbing unter Schülerinnen und Schülern, insbesondere in den 5. und 6. Klassen statt. Zusätzlich finden punktuelle Angebote zu diesen Themen in Absprache mit Lehrkräften in anderen Jahrgangsstufen statt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Ausbildung und Begleitung der Streitschlichter in Kooperation mit Lehrkräften der Schule. 

 

Kooperation und Vernetzung

Innerhalb der Schule bestehen vielfältige Kooperationsformen, die Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften. Diese werden gewährleistet Im Rahmen von gemeinsamen Besprechungen, der Teilnahme an Lehrerkonferenzen, Einzelgespräche mit Eltern und Lehrkräften, sowie der täglichen Präsenz im Lehrerzimmer. Im Rahmen von Klassenfahrten und Ausflügen bringt die JaS eigene gruppenpädagogische spielerische Angebote ein.

Außerhalb der Schule besteht eine regelmäßige Kooperation mit unterstützenden Organisationen und der Teilnahme am regionalen Arbeitskreis „ART“ in dem viele verschiedene Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit vertreten sind.

Weiterhin bestehen Verbindungen zum Allgemeinen Sozialdienst (ASD) und unterschiedlichen multikulturellen Einrichtungen und Beratungsstellen, die mit Kindern und Jugendlichen tätig sind. Die Kooperation mit Anbietern der beruflichen Orientierung und der Arbeitsagentur Nürnberg ist ebenfalls Bestandteil der JaS.

 

Jugendsozialarbeit an Schulen

Norbert Wenninger

Sperberschule (MS)
Sperberstr. 85

90461 Nürnberg

 

Telefon: 0911 231-10555

Telefax: 0911 231-68132

 

Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.

Die Sperberschule ist zertifizierter Projektpartner der Musikpädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Copyright © 2017 Sperberschule Nürnberg (Grund- und Mittelschule). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.